KX

Datenschutzerklärung

Der Datenschutz nimmt bei uns einen hohen Stellenwert ein. Wir halten uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie des Telemediengesetzes (TMG), damit Du dich bei dem Besuch unserer Webseite sicher fühlen kannst. Das bedeutet, dass Du unsere Website jederzeit besuchen kannst, ohne dabei Angaben über Deine Person zu machen oder zu hinterlassen. Die Datenspeicherung erfolgt anonym und lässt keine Rückschlüsse auf Deine Identität zu.

Wer ist verantwortlich für die Verarbeitung?

Die gemeinsam Verantwortlichen, nachfolgend “wir“ bezeichnet, im Sinne der DSGVO sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen sind:

Matthias Kunze
Ottersbekallee 6
20255 Hamburg, Deutschland

Holger Oppermann
Lüneburger Straße 23
21073 Hamburg, Deutschland

Welche Daten werden gespeichert?

Durch Aufruf unserer Seite klangextase.de erhalten wir Informationen über

Unter anderem verwenden wir – wie viele andere Websites auch – so genannte “Cookies”, um unser Angebot kontinuierlich zu verbessern.
Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies findest Du weiter unten auf dieser Seite.
Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur gemäß den nachfolgenden Bestimmungen. Als personenbezogene Daten in diesem Sinne gelten alle persönlichen Angaben, die von einer natürlichen Person getätigt werden. Hierzu zählen z.B. Name, Vorname, Telefonnummer, Adresse, E-Mail-Adresse oder weitere Angaben, die bei Nutzung unserer Angebote durch den Nutzer oder bei der Kontaktaufnahme übermittelt werden.

Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Du kannst unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Deiner Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Deine Person.

Wann werden personenbezogene Daten gespeichert?

Datenverwendung bei Verwendung des Kontaktformulars oder per E-Mail

Wenn Du unser Kontaktformular oder uns eine E-Mail sendest, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Dir mitgeteilten Daten um Deine Anfrage bearbeiten zu können. Hierbei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, weitere Angaben sind freiwillig. Die Verarbeitung der gemachten Angaben erfolgt nach Art. 6 Abs. 1.a DSGVO auf Grundlage Deiner freiwillig erteilten Einwilligung.

Mit dem Absenden des Formulars oder der Mail willigst Du ein, dass die Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf kann durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit erfolgen.

Wofür werden personenbezogene Daten gespeichert?

Wir möchten darauf hinweisen, dass wir personenbezogene Daten ausschließlich zweckentsprechend erheben und speichern. Die folgende Übersicht stellt daher lediglich eine Auflistung möglicher Zwecke dar.

Gemäß EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist die Verarbeitung von personenbezogenen Daten zulässig, wenn die betroffene Person Ihre Einwilligung erteilt hat, oder für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, die auf Antrag oder Anfrage der betroffenen Person erfolgen.

Wo werden personenbezogene Daten gespeichert?

Wir speichern und verarbeiten Deine personenbezogenen Daten innerhalb Deutschlands.

Auch wenn wir stets bestrebt sind, Deine personenbezogenen Daten nach Eingang bei uns ausreichend zu schützen, ist die Übermittlung von Informationen an oder von uns über das Internet nicht hundertprozentig sicher, weshalb Dein Online-Versand von Informationen an uns auf Dein eigenes Risiko geschieht. Wir möchten daher betonen, dass wir keine Haftung für Verluste oder Schäden übernehmen, die Dir als Folge derartiger Übermittlungen entstehen können.

Weitere Informationen findest Du auch im Abschnitt “Datenübertragung an Auftrags Verarbeiter und Dritte”.

Wie lange werden personenbezogene Daten gespeichert?

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Du uns diese im Rahmen einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder zur Vertragserfüllung freiwillig mitteilst. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von Dir mitgeteilten Daten lediglich zur Bearbeitung Deiner Anfragen. Deine Daten werden nach Abschluss der Bearbeitung für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Du nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Deiner Daten eingewilligt hast oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist.

Datenübermittlung an Auftrags Verarbeiter und Dritte

Für den Zweck des Hostings unserer Web-Plattformen und deren Back-Up Leistungen sowie den Versand von Emails beauftragen wir Auftrags Verarbeiter. Diese werden von uns u.a. verpflichtet, Ihre Daten ausschließlich entsprechend unseren Weisungen sowie den Vorschriften der DSGVO zu behandeln. Insbesondere werden sie verpflichtet, Ihre Daten streng vertraulich zu behandeln, es ist Ihnen auch untersagt, die Daten für andere Zwecke als vereinbart zu verarbeiten.

Für den Zweck des Hostings und der Datensicherung:

Uberspace
Serverstandort: Deutschland
Weitere Infos in den Datenschutzhinweisen

Eine weitere Übermittlung von personenbezogenen Daten, also die Weitergabe an Dritte, findet nicht statt. Ausgenommen hiervon sind auf Aufforderung hin erfolgende Übermittlungen an berechtigte staatlich Stellen sowie die Übermittlungen an Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Missbrauchs unserer Website sowie Dienstleistungen und Informationen zu diesem Thema.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Deine Rechte

Nach dem DSGVO stehen Dir bestimmte Rechte in Bezug auf Deine personenbezogenen Daten zu. Diese sind im Einzelnen:

Kontaktmöglichkeit

Für eventuelle weitere Auskünfte oder Erläuterungen wende Dich bitte an Holger Oppermann, Lüneburger Strasse 23, 21073 Hamburg, Deutschland, oder sende eine E-Mail an post@klangextase.de.

Sicherheit bei der Datenübertragung

Auf dieser Website wird das sogenannte SSL Verfahren zur sicheren und verschlüsselten Übertragung der Daten verwendet.

Webseitenanalyse und Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Deinem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Deines Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Deinem Endgerät und ermöglichen uns, Deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). In einem Cookie werden Informationen abgelegt, die jeweils abhängig von dem genutzten Endgerät sind. Hieraus können jedoch keinerlei Rückschlüsse auf Deine Identität oder persönliche Daten erfolgen. So verwenden wir z. B. Cookies um die Nutzung der Website statistisch zu erfassen, die Warenkorbfunktion anbieten zu können, Inhalte darzustellen und um das Angebot laufend für Dich zu optimieren und die Website interessanter für Dich zu machen.

Beim (ersten) Besuch unserer Website informieren wir Dich über den Einsatz von Cookies. Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass Du über das Setzen von Cookies informiert wirst und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen, sowie das automatische Löschen von Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Weitere Informationen und Hilfestellungen findest Du hier: www.allaboutcookies.org/manage-cookies.

Einsatz von Google Analytics zur Webanalyse

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ –Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. Auf unseren Websites haben wir dabei den Zusatz „anonymize_ip': true“ verwendet. Hiermit wird die IP Adresse des Internetanschlusses des Nutzers gekürzt und anonymisiert, sofern der Zugriff aus einem der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums, oder einem anderen Staat des Vertragsabkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfolgt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug der IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen. Die genannten Daten werden über einen Zeitraum von 50 Monaten dort gespeichert und danach vollständig gelöscht.

Du hast die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Deinem Gerät zu verhindern, indem Du in Deinem Browser entsprechende Einstellungen vornimmst. Es ist jedoch nicht gewährleistet, dass Du in diesem Fall auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen kannst.

Du kannst der Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der gekürzten IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin kannst Du diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Deinem Endgerät abgelegt. Dein Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschst Du Deine Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website notwendig.

Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google findest Du unter:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
http://www.google.com/analytics/terms/de.html.

Eine genaue Beschreibung von Google Analytics findest Du unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/.

Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Verwendung von Facebook Plugins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet.

Wenn Du eine Seite unseres Webauftritts aufrufst, die ein solches Plugin enthält, stellt Dein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Dein Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Du kein Facebook-Profil besitzt oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt bist. Diese Information (einschließlich Deiner IP-Adresse) wird von Deinem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Bist Du bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Deinem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigst oder einen Kommentar abgibst, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden ggf. außerdem auf Deinem Facebook-Profil veröffentlicht und Deinen Facebook-Freunden angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre entnimmst Du bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php

Wenn Du nicht möchtest, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Deinem Facebook-Profil zuordnet, musst Du Dich vor Deinem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Du kannst das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Deinen Browser komplett verhindern, z.B. mit einem „Facebook Blocker“ oder Skript-Blocker.

Youtube Video Plugins

Auf dieser Webseite werden Inhalte dritter Anbieter eingebunden. Diese Inhalte werden von Google Inc zur Verfügung gestellt („Anbieter“). Youtube wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

Bei Videos von Youtube, die auf unserer Seite eingebunden sind, ist die erweiterte Datenschutzeinstellung aktiviert. Das bedeutet, dass keine Informationen von Webseitenbesuchern bei Youtube erhoben und gespeichert werden, es sei denn, diese spielen das Video ab.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre entnimmst Du bitte den Datenschutzhinweise von Google https://policies.google.com/privacy.

Änderungen dieser Bestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. Sollte dies notwendig sein, werden wir die von Ihnen bereitgestellten Informationskanäle, oder andere Unternehmenseigene Kanäle nutzen, um über diese Änderungen zu informieren. Nutzt Du weiterhin unsere Webseiten und Services, nachdem Du eindeutig über die aktualisierten Datenschutzbestimmungen informiert wurdest, stimmst Du damit zu, die aktualisierten Bedingungen zu akzeptieren und an diese gebunden zu sein.



Stand: 04.2020